Das „MISSING LINK“
urbaner Fahrrad-Infrastruktur

Jede Fahrt mit einem Fahrrad in der Stadt endet mit einem Problem: nämlich mit der Suche nach dem geeigneten Parkplatz, der kaum zu finden ist. Die Resultate sind oft: verstellte Gehsteige, überfüllte Innenhöfe und Fahrrad-Abstellsysteme, die zu viel Platz brauchen oder zu wenig Komfort bieten.

RADDEPOT geht einen Schritt weiter

...und interpretiert die Fahrrad-Abstellanlage als Stadtmöbel, das ebenso funktional wie formschön ist, ebenso unaufdringlich wie raffiniert konstruiert. Raddepot ist bis ins kleinste Detail architektonisch und mechanisch durchgeplant. Die einfache, sichere und leicht zugängliche Nutzung fördert und bereichert jede urbane Fahrradkultur.

12 Fahrräder sind 1 PWK-Parkplatz

Warum 12 Parkplätze verbrauchen,
wenn einer auch genügt?

Immer mehr Menschen entdecken das Fahrrad als urbanes Verkehrsmittel, mit dem sie schneller, flexibler und umwelt­schonender unterwegs sind. Immer mehr Kommunen nehmen diesen Trend auf und verbessern die Bedingungen für den Radverkehr. Doch ein Problem bleibt bestehen: Wie kann man viele Räder auf kleinem Raum sicher, flexibel, praktisch und schön unterbringen? Dafür entwickelten wir eine Lösung,
die alle bisherigen Modelle in den Schatten stellt. 

  • Diebstahl- und vandalismussicher
  • Platzsparend
  • Witterungsgeschützt
  • Einfache Bedienung
  • Ausgeklügelte Mechanik
  • Attraktives Design
  • Flexibel, unkompliziert und wartungsfrei

RADDEPOT auf einen Blick

SICHER platzsparend

Ein Raddepot bietet Platz für 6 bis 12 Fahrräder und ist dabei nicht größer als ein durchschnittlicher PKW-Parkplatz.

SICHER aufgestellt

Sie können Raddepot ganz einfach überall aufstellen, ohne eigenes Fundament und ohne aufwändige Gerätschaften.

SICHER abgesperrt

Jedes Fahrrad ist doppelt gesichert: durch die Boxtüren (elektronisch oder mittels Schlüssel verschließbar) und Ihr individuelles Fahrradschloss.

SICHER bedienungsfreundlich

Sie können jedes Fahrrad fast ohne Kraftaufwand, ohne Heben oder Tragen in seine Box schieben.

SICHER vor Wind & Vandalen

Eine Hülle aus pulverbeschichtetem Stahlblech schützt vor Witterungsschäden und Vandalismus.

SICHER schön

Eine ausgeklügelte Mechanik, ein schönes Design und freie Blickachsen machen das Raddepot zu einem attraktiven Stadtmöbel.

2 Lösungen, 4 Modelle.


Raddepot gibt es in zwei Ausführungen.

Raddepot compact, wenn Sie viele Räder auf wenig Platz unterbringen wollen. Raddepot boxx, wenn Sie mehr Platz für Ihr Fahrrad, Ihre beiden Fahrräder oder auch einmal Ihren Kinderwagen brauchen. Sie können natürlich auch beides haben.

Die Wenig-Platz-MEHR-RAD-Lösung:


Sie möchten viele Räder auf kleinstem Raum parken, aber trotzdem soll jedes einen eigenen Zugang haben? Klingt unmöglich, ist es aber nicht. Raddepot Compact ist mit einem ausgeklügelten Schiebe-Stapelmechanismus ausgestattet, der das reibungslose Compact-Parken von sechs Fahrrädern auf 3,40 m möglich macht.

  • Platz für 6 Fahrräder
  • Beliebig viele Einheiten nebeneinander
  • Einzeln absperrbare Türen
  • Schlüssel- oder elektronische Schließanlage
  • Hülle aus Stahlblech pulverbeschichtet (Standardfarbe alugrau)
  • Abmessungen: 3,40 x 2,40 x 1,45 m (B x T x H)

Die CUBUS-Lösung:


Für jede Möglichkeit gibt es noch eine Möglichkeit.

Raddepot gibt es in einer zweiten Designversion. „compact cubus“ besticht mit klaren Formen, ausgewogenen Proportionen und besonderer Kombinationsfreudigkeit.

Die Maße: 2,30 x 3,40 x 1,45 m (T x B x H)

Die Mehr-Platz-MEHR-RAUM-Lösung:


Mehr Platz heißt auch mehr Raum zum Verstauen Ihrer Fahrräder. Raddepot boxx bietet breitere Nutzungsmöglichkeiten für Ihre Fahrradgarage.

  • 2-6 Abteile für 2-12 Fahrräder
  • Einzeln absperrbare Türen
  • Gute Begehbarkeit durch die weit zu öffnenden Klapptüren
  • Schlüssel- oder elektronisches Schließanlage
  • Hülle aus Stahlblech pulverbeschichtet
  • Abmessungen: 5,20 x 2,10 x 1,45 m (bei 6 Abteilen - zuzüglich 2 x 0.5 m bei Verwendung der seitlichen Hauben)

Die CUBUS-Lösung:


Für jede Möglichkeit gibt es noch eine Möglichkeit.

Raddepot gibt es in einer zweiten Designversion. „boxx cubus“ besticht mit klaren Formen, ausgewogenen Proportionen und besonderer Kombinationsfreudigkeit.

Die Maße: 5,20 x 2,10 x 1,45 m (B x T x H)

SICHER gefördert

Raddepot wird von Bundesländern/Gemeinden und im Rahmen der Aktion Klima:aktiv des BMfLU mit bis zur Hälfte des Anschaffungspreises gefördert.